Buchtipps zum Thema „Geld vedienen im Internet“

Es gibt eine Reihe von guten Büchern und Heften, die Infos zu dem Thema Geld verdienen im Internet bieten. Natürlich ist es auch möglich, sich die Informationen kostenlos aus dem Internet zusammenzusuchen – wie zum Beispiel auch auf diesem Blog. Aber manchmal ist es einfach schöner, wenn man die ganzen Infos an einer Stelle zwischen zwei Buchdeckeln zusammengefasst hat. Ein paar der besten Bücher und Magazine mit Infos zum online Geld verdienen werden euch hier vorgestellt.

1. CHIP – Geld verdienen im Internet

CHIP - Geld verdienen im Internet

Diese Sonderausgabe des bekannten Computermagazins CHIP bietet auf circa 150 Seiten eine geballte Ladung an Informationen, die man benötigt um erfolgreich online Geld zu verdienen. Nahezu die gesamte Bandbreite der Verdienstmöglichkeiten wird besprochen.

Es wird gezeigt, wie man mit einer eigenen Webseite zu einem erfolgreichen Nebeneinkommen im Internet kommen kann. Dafür gibt es Tipps zum richtigen Umgang mit dem erfolgreichen Blog-System „WordPress“ sowie Hinweise zur optimalen Strategie bei der Suchmaschinenoptimierung. Und natürlich wird erklärt, mit welchen Methoden und Konzepten man die eigene Webseite zu Geld machen kann.

Darüber hinaus gibt es aber auch Infos zum Geld verdienen mit Amazon, eBay, als Journalist, als Fotograf oder viele andere Möglichkeiten, die das Internet bietet.

Besonders interessant sind die Berichte einiger Blogger, die verraten, wie sie es geschafft haben, erfolgreich Geld im Internet zu verdienen. Dieses Heft Kann man jedem nur empfehlen, der ebenfalls nach Verdienstmöglichkeiten im Netz sucht.  >> Zur Bestellung*

2.) Geld 2.0 – Geld verdienen im Web 2.0

Geld verdienen im Web 2.0Dieses ca. 300 Seiten umfassende Buch stammt aus der Feder des bekannten Webworkers, Bloggers und WordPress-Experten Vladimir Simovic. Den Schwerpunkt bildet das Thema, wie man seinen Blog zu einer erfolgreichen Verdienstquelle machen kann.

Im ersten Teil des Buches werden Grundlagen des Geldverdienens im Internet vermittelt und verschiedene Verdienstmöglichkeiten – wie zum Beispiel Google Adsense oder das Amazon Partnerprogramm – vorgestellt. Der zweite Teil beschäftigt sich mit der Selbstvermarktung, d.h. mit Methoden, um auch selbständig ohne Hilfe der provisionsbasierten Partnerprogramme online Geld zu verdienen.

Für jeden, der tiefer in die Materie des Online-Business einsteigen möchte, ist dieses Buch eine wahre Fundgrube. >> Zur Bestellung*

3.) Der reiche Sack

Der reiche SackZugegeben, dieses Ebook ist nicht unumstritten! Die Aufmachung ist reißerisch und macht dem Leser vielleicht falsche Hoffnungen. Aber auch wenn das äussere Erscheinungsbild vom Reichen Sack recht unseriös wirkt: Was drin steht ist wirklich hilfreich!

In diesem Ebook wird genau erklärt, wie Affiliate-Marketing funktioniert. Nach einem Kapitel über die Grundlagen des Affiliate-Marketings folgen Tipps zum Finden der richtigen Nische sowie Anleitungen dazu, wie man seine Affiliate-Seite sinnvoll gestaltet.

Wer den Reichen Sack aufmerksam liest, der hat einen guten Einstieg in das Thema Geld verdienen im Internet durch Affiliate-Marketing. Gleichzeitig sind mit dem Ebook im Komplettpaket enthalten: 3 Webseitenvorlagen, 1 Bonusheft „Psychologische Tricks“, 1 Checkliste zum erfolgreichen Start, 1 Bonusheft zum Thema Nischenfindung.

Auch wenn der Titel „Der Reiche Sack“ sicher etwas überzogen ist, so ist dieses Ebook gerade für Anfänger eine sinnvolle Investition um die Grundzüge des komplexen Themas Internet-Marketing zu verstehen. >> Zur Bestellung*