Der ultimative Euroclix Hack?

16. August 2014 | Kategorie: Artikel zu Euroclix

Es ist wieder mal soweit: vor ein paar Tagen wurde bei YouTube ein neues Video hochgeladen, in dem beschrieben wird, wie man Euroclix angeblich hacken kann. Ein dubioser User namens LiquidSlashes will uns darin weismachen, dass man innerhalb weniger Minuten 260.000 Clix – also umgerechnet mindestens 4.400 € – mit Euroclix verdienen kann.

Der ultimative Euroclix Hack

Gibt es ihn denn wirklich, den ultimativen Euroclix Hack? Kann man dieses Portal dermassen austricksen, dass man in ein paar Minuten mehrere Tausend Euro verdient?

Nun, ich bin zwar kein Hacker-Profi, aber ich bin mir sicher, dass ein Portal wie Euroclix sich nicht einfach ohne Weiteres abzocken lässt! Auf jeden Fall funktioniert so ein Hack nicht auf die Weise, die Mr. LiquidSlashes uns mit seinem Video zeigt! Der einzige Trick bei seinem Hack besteht nämlich darin, dass man sich über einen „modifizierten Link“ bei Euroclix anmelden muss!

This video shows you how to get free Clix on EuroClix.de using a modified sign-up link.

Hack durch Reflink?Aha, interessant! Wer sich den Link dann mal anschaut, der sieht, dass es sich um einen ganz normalen Referral-Link handelt. (Für alle, die nicht wissen, was das ist: Ein Referral-Link ist ein persönlicher Link, mit dem man weitere Mitglieder für das jeweilige Portal werben kann und dadurch eine Provision von dem Anbieter erhält.)

Ganz schön schlau, dieser Typ. Er weiss, dass immer wieder Leute im Internet nach Möglichkeiten suchen, auf die schnelle Art und Weise reich zu werden. Und er verspricht ihnen mit diesem Video über 4000 Euro innerhalb weniger Minuten.

Aber ich habe es ja schon bereits in einem anderen Artikel geschrieben: Es gibt keine Tricks bei Euroclix! Der einzige Trick oder „Hack“ bei dieser Sache ist, dass bestimmte Leute auf solche Betrüger wie LiquidSlashes hereinfallen und sich wirklich über dessen Reflink anmelden.

Man hat in diesem Fall zwar keine Schäden oder Folgen durch eine Anmeldung über den Link. Aber der Typ kassiert Provisionen für unehrliche Versprechungen – und das darf nicht sein!

Referrals werben für Euroclix – aber ohne Hacks und Tricks!

Keine Hacks - stoppt LiquidSlashes

Stoppt LiquidSlashes!

Ja, auch ich werbe weitere Mitglieder für Euroclix! Zu diesem Zweck ist unter anderem ja auch dieses Info-Magazin entstanden. Und ich habe durch das Werben von Referrals bisher auch einiges an Geld mit Euroclix verdient. Das ist völlig legal und auch gerade Sinn der ganzen Sache. Ich bin voll und ganz von Euroclix überzeugt, nutze die Angebote selbst und kann diesen Anbieter deshalb auch wirklich weiterempfehlen.

Referrals werben ist an und für sich eine ganz normale Sache und ein wesentlicher Bestandteil beim Geld verdienen im Internet. Aber wer – wie LiquidSlashes – mit unfairen Mitteln und falschen Versprechungen die Leute lockt, dem sollte man eigentlich den Account bei Euroclix sperren. Denn die falschen Erwartungen, die durch so einen vermeintlichen Euroclix Hack bei den Leuten geweckt werden, bringen sowohl alle anderen Mitglieder, die auf ehrliche Weise werben, als auch den Anbieter Euroclix selbst in Verruf!

Und das ist schade. Denn Euroclix ist wirklich ein Super-Portal, welches sich richtig lohnt. Also: wer sich dafür interessiert, kann sich gerne über meinen Referral-Link dort anmelden! Ganz ohne Hack und Tricks und falsche Versprechungen! Ich würde mich freuen!

Zur Anmeldung bei Euroclix

Schreibe einen Kommentar